DNK-Entsprechenserklärung

Signet_DNK_ger_RGB_Anwender

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) beschreibt Mindestanforderungen für Unternehmen in Bezug auf die Berichtsfähigkeit von Nachhaltigkeitsaspekten. Um den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) zu erfüllen, wird bei traditionsWerk jährlich eine Entsprechenserklärung zu den zwanzig DNK-Kriterien und den ergänzenden nichtfinanziellen GRI-Leistungsindikatoren erstellt.

Der DNK macht Nachhaltigkeitsleistungen sichtbar, mit einer höheren Verbindlichkeit transparent und besser vergleichbar. Er verbreitert damit die Basis für die Bewertung von Nachhaltigkeit. Der DNK unterteilt sich in vier Bereiche mit insgesamt zwanzig qualitativen Kodex-Kriterien:

Strategie
01. Strategische Analyse und Maßnahmen
02. Wesentlichkeit
03. Ziele
04. Tiefe der Wertschöpfungskette

Prozessmanagement
05. Verantwortung
06. Regeln und Prozesse
07. Kontrolle
08. Anreizsysteme
09. Beteiligung von Anspruchsgruppen
10. Innovations- und Produktmanagement

Umwelt
11. Inanspruchnahme natürlicher Ressourcen
12. Ressourcenmanagement
13. Klimarelevante Emissionen

Gesellschaft
14. Arbeitnehmerrechte
15. Chancengerechtigkeit
16. Qualifizierung
17. Menschenrechte
18. Gemeinwesen
19. Politische Einflussnahme
20. Gesetzes- und Richtlinienkonformes Verhalten

Die Entsprechenserklärungen von traditionsWerk für die Berichtsjahre 2014, 2015 und 2016 finden Sie nachfolgend als Dateien im PDF-Format hinterlegt. Mit einem einfachen Mausklick auf die entsprechende Textzeile sind die DNK-Berichte abrufbar.


Unsere Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) für das Berichtsjahr 2016 (PDF)

Signet_DNK_ger_Bericht15_RGB
Unsere Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) für das Berichtsjahr 2015 (PDF)

Signet_DNK_ger_RGB_Bericht14
Unsere Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) für das Berichtsjahr 2014 (PDF)