post

… zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

Die DNK-Entsprechenserklärung von traditionsWerk für das Berichtsjahr 2016 wurde soeben fertig gestellt und in der DNK-Datenbank veröffentlicht.

Wir freuen uns sehr, dass wir es auch in 2016 wieder geschafft haben die direkten und indirekten Emissionen im Atelier von traditionsWerk weiterhin auf einem extrem niedrigen Niveau zu halten. Großen Anteil daran hatte der bewusste Einsatz der CO²-reduzierten Fuhrparks, Schwerpunktverlagerung der Mobilität auf den ÖPNV, konsequente Einhaltung der Einkaufskriterien „Langlebigkeit“ und „Funktionalität“ und die ausschließliche Verwendung von Ökostrom aus Wasserkraftwerken.

Mehr zum Thema „DNK im Atelier“ gibt es hier: http://traditionswerk.de/dnk/

Wer noch mehr über den Nachhaltigkeitskodex erfahren möchte, der kann sich über den nachfolgenden Link bestens informieren: www.deutscher-nachhaltigkeitskodex.de

post

Tischplaids in der Kaffeerösterei

In einer Nürnberger Kaffeerösterei gibt es neue Plaids aus Naturfilz und passenden Kaffeesackmotiven. Dadurch ergibt sich in Kombination mit den Sitzbankunterlagen ein wunderbarer authentischer Stil, der sich sehr gut in die Räumlichkeiten der Machhörndl Kaffee GmbH einfügt.

Die Tischplaids werden auf Anfrage individuell für Dich angefertigt. Somit kannst Du selbst bestimmen wie groß das Plaid sein soll. Sicher findest Du bei uns im Atelier von traditionsWerk dazu auch ein ansprechendes Kaffeesack-Motiv.

post

Taschen kaufen, aber wo ?

Alle unsere Kaffeesacktaschen sind auf Bestellung angefertigte Einzelstücke. Daneben werden auch immer wieder Taschen als Prototypen im Atelier angefertigt. Einige dieser Unikate kannst Du direkt im Atelier von traditionsWerk anschauen und mitnehmen oder jetzt auch über Amazon käuflich erwerben. Schau Doch einfach mal vorbei:

https://www.amazon.de/handmade/traditionswerk

post

Der Nachhaltige Warenkorb

Fair kleiden und gut aussehen sind keine Gegensätze. Das sehen auch unsere Kunden so. Deshalb unterstützen wir von traditionsWerk auch die Aktion des Rates für nachhaltige Entwicklung: Der Nachhaltige Warenkorb ist ein unabhängiger Einkaufsberater, der bereits seit 2003 zu Lebensmitteln, Haushalt, Wohnen, Elektronik, Reisen, Mobilität und vieles mehr informiert. Auch speziell zum Thema „Mode und Textilien“ gibt es dort viele interessante Informationen. Den Link findet ihr hier: Nachhaltiger Warenkorb – Mode und Textilien.

traditionswerk-nachhaltiger-warenkorb

Was sind eure Erfahrungen beim Shoppen von nachhaltiger Mode ? Wir sind gespannt auf die Kommentare dazu. Ende Februar 2017 wird unter allen Kommentaren ein handgefertigtes Unikat aus dem Atelier von traditionsWerk verlost. Viel Glück !

post

Der Feichtinger Stuhl

Eigens für Christof Feichtinger wurde dieser 70er-Jahre-Stuhl im Atelier von traditionsWerk mit einem ganz besonderen Kaffeesack aus Guatemala und feinstem Lammnappa bezogen.

feichtinger-stuhl-fertig-1-by-traditionswerk

Von diesen speziellen 30-kg-Kaffeesäcken gab es insgesamt nur 15 Stück und es wäre wirklich schade gewesen, wenn nicht wenigstens eines dieser Transportbehältnisse aus Jute die Möglichkeit gehabt hätte in anderer Form wieder- und weiterverwendet zu werden.

feichtinger-stuhl-fertig-9-by-traditionswerk

Daher freuen wir uns besonders über das gelungene Upcycling von Stuhl und Jutesack im Sinne unseres Nachhaltigkeitsengagements.

Die folgenden Photos vermitteln einen kleinen Einblick über das „Making Of“ und den fertigen Feichtinger-Stuhl:

post

Immer wieder schön

Jeder Kaffeeack ist anders und je nach Motiv wird daraus dann im Atelier von traditionsWerk das passende Produkt von Hand gefertigt. Für diese Kundenanfertigung sind wir in unserem Lager fündig geworden: Es ist ein Jutesack mit elegantem Logo von BENCAFÉ aus der Region Matagalpa in Nicaragua.

In Kombination mit Lammnappa und Naturfilz entstand so eine wunderschöne Shopper Bag, die sich sowohl für Einkäufe in der Stadt als auch für die Fahrt ins Büro eignet.

Kaffeesacktasche BENCAFE 1 traditionsWerk

Kaffeesacktasche BENCAFE 2 traditionsWerk

Kaffeesacktasche BENCAFE 3 traditionsWerk

post

Vor dem Bayerischen Landtag

Seit dem 01. September 2016 steht das Kinderspiel-Klavier von Sonja Born aus Fürth an prominenter Stelle in München-Haidhausen: Vor dem Bayerischen Landtag / Maximilianeum wartet es nun darauf bespielt zu werden. Vielleicht finden ja auch einige Landtagsabgeordnete etwas Zeit für den Weg zum Klavier.

Traumhaftes Klavier von Sonja Born vor dem bayerischen Landtag in München 2016 - traditionsWerk

Klavier Kinderspiel von Sonja Born vor dem bayerischen Landtag - München 2016 - traditionsWerk

post

Jetzt ist es raus !

Noch spannender konnte man es wirklich nicht gestalten: Zwei Tage vor Eröffnung der „Play Me, I’m Yours“-Aktion in München sind jetzt auch die Standorte bekannt. Unser Kinderspiel wird somit vor dem Bayerischen Landtag präsentiert werden. Wir sind gespannt, wer sich auf dem Weg in den Landtag an unserem Kinderspiel-Klavier zum Klavierklimpern verweilt.

Kinderspiel Klavier - Sonja Born - Play Me I'm Yours - München 2016

post

„Making Of“ im Audi Dome

Heute war es soweit: Für den 360-Grad-Film zum Projekt „Play Me I’m Yours“ hat die Handwerkskammer München und Oberbayern die Klavierbauer der fünf Klaviere in das Audi Dome in München eingeladen. Auf der Spielfläche der Basketballabteilung des FC Bayern wurden die Klaviere zum ersten Mal live gespielt und choreographisch arrangiert.

360 Grad Video Klavierspielerin Kinderspiel Klavier Play Me I'm Yours Sonja Born traditionsWerk

360 Grad Video Klavierspielerin Play Me I'm Yours Kindespiel Klavier Sonja Born traditionsWerk

360 Grad Video Klavierspielerin Kinderspiel Klavier Play Me I'm Yours Sonja Born traditionsWerk

post

Vorfreude

Jetzt ist es offiziell: Heute wurden im Rahmen der Aktion „Play Me I’m Yours“ fünf der 17 Klaviere vorab am Münchner Flughafen durch den Schirmherr Bürgermeister Josef Schmid zusammen mit Franz Xaver Peteranderl und Dr. Lothar Semper von der Handwerkskammer für München und Oberbayern vorgestellt. Ab dem 1. September erklingt dann auch wieder Musik in der ganzen Stadt, wenn die insgesamt 17 frei bespielbaren Klaviere in München aufgestellt sind.

Das Klavier von Sonja Born aus dem Atelier von traditionsWerk war bei dem heutigen Pressetermin auch mit dabei:

Pressetermin Play Me I'm Yours Klaviere München 2016 - Sonja Born traditionsWerk

Pressetermin 19.08.2016 am Münchner Flughafen mit Dr. Lothar Semper, Franz Xaver Peteranderl und Sonja Born:

Pressetermin Play Me I'm Yours Klaviere München 2016 - Sonja Born traditionsWerk

Und hier folgt der Filmbeitrag über die Vorab-Präsentation am Flughafen München vom 18.08.2016: